Die heutige Wohnwand besteht meist aus verschiedenen Elementen eines Modulsystems. So ist die Wohnwand eine Kombination unterschiedlicher Einzelmöbel, wie Regal, Schrank, Vitrine oder Sideboard. Jeder kann sich auf diese Weise seine ganz persönliche Wohnwand zusammenstellen. Der eine legt bei einer Wohnwand Wert auf geschlossene Schränke, der andere möchte lieber offene Regale oder eine Vitrine. Eine Wohnwand lässt sich auch gezielt den räumlichen Gegebenheiten anpassen. Sie passt sich einer Dachschräge genauso an wie einem kleinen Zimmer oder einem Wandvorsprung. Dabei werden die einzelnen Module der Wohnwand direkt an der Wand oder auf einem extra Paneel montiert.

Auch ein Umzug ist für eine Wohnwand kein Problem. Dank des Modulsystems kann die Wohnwand flexibel kombiniert, verkleinert und bei Bedarf erweitert werden. Aus den gleichen Elementen entsteht dann eine kompakte Wohnwand oder eine Wohnwand mit luftiger Anordnung. Ganz, wie man möchte.